Fassadengestaltung
Die Fassadengestaltung ist einer der kreativsten Bereiche des Malerhandwerks.

So vielseitig wie die Gestaltungsmöglichkeiten, so umfangreich sind die erforderlichen Untergrundprüfungen, um einen dauerhaften Erhalt der Bausubstanz zu gewährleisten.

Neben herkömmlichen Dispersionsfarben werden je nach Untergrund auch mineralische oder siliconhaltige Beschichtungen eingesetzt. Elastische oder faserverstärkte Produkte ergänzen die Palette auch für Problemuntergründe.


1.) Fassadenanstrich

Ihre wichtigsten Vorteile auf einen Blick:
  • Fassadengestaltung mit breiter Farbpalette, die Freude bringt
  • Dauerhaft geschütztes Mauerwerk


Unter Verwendung der modernsten Anstrichsysteme machen wir Fassaden "wasserfest". Dabei bleibt das Mauerwerk diffusionsfähig, also "atmungsaktiv" und gewährleistet so ein optimales Innenraumklima.
Der Gestaltung sind natürlich im Außenbereich kaum Grenzen gesetzt. Wir beraten Sie gerne individuell.


2.) Fassadeanstrich

Eine Möglichkeit ist der Anstrich mit Lotusan
Lotusan ist die neue Farbengeneration für dauerhaft trockene und saubere Fassaden! In der Natur hat man beobachtet, dass die Blätter der Lotusblume nach jedem Regen sofort wieder trocken und sauber waren. Wasser perlt ab, wie Murmeln auf einer Glasplatte. Diese seit Jahrmillionen bewährte Erfindung der Natur wurde jetzt zur Entwicklung einer völlig neuen Fassadenfarbe genutzt.

Ihre Vorteile:

  • Höchste Wasser- und Schmutzabweisung sofort nach dem Auftrocknen der Beschichtung
  • Erhöhter Schutz gegen Algen- und Pilzbefall
  • Optimaler Schutz, vor allem für die besonders belastete Wetterseite
  • Maximale Durchlässigkeit für Wasserdampf und CO2,
    d.h. ein gesundes Innenraumklima und trockene Wände
  • Eine breite Palette von Farbtönen steht zur Verfügung!


Während auf einer ganz glatten Oberfläche die Schmutzpartikel durch den Wassertropfen nur verlagert werden (linkes Bild), haften sie sich auf einer leicht angerauhten Oberfläche an die Tropfen und werden mitgetragen (rechtes Bild). Die neue Fassadenfarbe Lotusan hat eine mikroskopisch fein aufgerauhte Oberfläche und hält so Ihre Fassade trocken und sauber!


3. ) Fassadensanierung

Der Putz einer Fassade dient nicht nur der Optik. Er erfüllt auch eine äußerst wichtige bautechnische Funktion:
Den Schutz des Wandbaustoffs vor Feuchtigkeit und Schadstoffen. Durch extreme Temperaturdifferenzen, Schlagregen, Luftfeuchtigkeit, UV-Strahlung, aggressive Schadstoffe (durch Umwelteinflüsse) und Bewegungen des Untergrunds kann der Putz Risse bekommen.

Ist der Putz durch Risse beschädigt, führt das zu gravierenden Problemen:

  • Unschöne Optik, weil Schmutzablagerungen die Risse hervortreten lassen
  • Ungesundes Wohnklima in den Innenräumen durch feuchte und nasskalte Wände
  • Eventuell Schimmelbildung
  • Erhöhter Heizbedarf
  • Schäden an der Bausubstanz durch eindringendes Wasser


Risssanierung ist damit eine wichtige Aufgabe zur Werterhaltung von Bauwerken aller Art!
Und so funktioniert es:

  • Kleine Risse


Hier reicht ein Anstrich mit einer rissüberbrückenden Fassadenfarbe. Die Farbe schlemmt die Risse zu und die Funktion des Putzes ist wiederhergestellt.

  • ·    Große, tiefe Risse


Die Risse werden verspachtelt. Anschließend wird ein Glasfasergewebe in eine spezielle Armierungsmasse eingebettet.
Als Finish stehen Ihnen zahlreiche Strukturen und Farbtöne zur Auswahl.

Eine gute Alternative wäre die Wärmedämmung!

Wir unterbreiten Ihnen gerne jederzeit ein individuelles Angebot zugeschnitten für Ihr Bauobjekt.